Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. >> Datenschutzinformationen

www.laufhaus-oderwitz.de

1. LAUFHAUS BACKYARD ULTRA
Oderwitz
11. Juli 2020

>> JETZT HIER ANMELDEN!   >> zurück


Die Idee

Das Backyard-Ultra-Format ist ein Ausscheidungsrennen, Last man standing. Dabei gehen alle Starter zu jeder vollen Stunde zusammen auf die Rennstrecke. Beim Original aus Tennessee ist jede Runde 4,166 Meilen lang, was nach 24 Stunden ziemlich genau 100 Meilen ergibt.
Jeder Läufer hat also pro Runde 60 Minuten Zeit und kann die restlichen Minuten bis zum nächsten Start zur vollen Stunde ausruhen, essen oder tun was immer er möchte.
Das Rennen läuft so lange, bis nur noch ein Läufer zur nächsten Runde antritt und diese dann auch im Zeitlimit beendet hat. Es gibt also nur einen Sieger am Ende, der Rest der Läufer wird mit einem DNF gelistet.
Hier gewinnt also im Zweifelsfall nicht der schnellste Läufer, sondern derjenige mit dem längeren Atem.
KEEP ON RUNNING! Nicht der Schnellste muss gewinnen!


Der Kurs

Die Strecke ist ein Rundkurs von 6,7056 Kilometer Länge mit einem Streckenprofil von 110 Höhenmetern. Ihr lauft querfeldein durch Wald und Flur im schönen Königsholz.
Pfeile, Schilder und Absperrband kennzeichnen den Streckenverlauf. Nachts werdet Ihr durch Lichter geleitet.


Der Sieger

Sieger ist der Läufer, der die letzte Runde im Zeitlimit beendet. Alle anderen Starter werden als DNF gewertet. Die Ergebnisliste enthält die zurückgelegte Distanz. Bei gleicher Rundenzahl entscheidet die Gesamtlaufzeit über die Platzierung.
Wenn kein Läufer die letzte Runde im Zeitlimit beendet, gibt es keinen Gewinner.

Der Sieger des LAUFHAUS Backyard Ultras kann sich über die Rundenzahl für den Big Dog´s Backyard Ultra 2020 in Tennesse qualifizieren. Bei einer Qualifikation, übernimmt das LAUFHAUS Oderwitz die Anmeldegebühr und Flugkosten (Frankfurt–Nashville). Vorausgesetzt, der Sieger nimmt am Big Dog´s Backyard Ultra teil.

Das Rennen hat eine DUV-Lizenz und fließt in die Wertung ein. Alle Ergebnisse werden auf Facebook LAUFHAUS Oderwitz und www.laufhaus-oderwitz.de veröffentlicht.


Die Regeln

Start: Sportplatz Niederoderwitz

  • 1. Alle Starter müssen beim Ertönen der Glocke im Startbereich sein.
  • 2. Jedem Läufer wird in der Nähe des Startbereiches Platz für einen Gartenstuhl und eine Kühlbox zur Verfügung gestellt (first come - first served).
  • 3. Läufer, die aufgeben, müssen ihren Platz an der Startzone verlassen, so können Läufer, die noch im Rennen sind, näher an die Startzone rücken.
  • 4. Jede neue Runde beginnt genau 60 Minuten nach dem Start der vorherigen Runde.
  • 5. Es wird 3 Minuten, 2 Minuten und 1 Minute vor dem Start ein Signal ertönen. Läufer, die nicht pünktlich im Startbereich sind, scheiden aus (DNF).
  • 6. Alle Läufer starten genau beim Ertönen der Glocke, keiner später.
  • 7. Kein Läufer darf die Runde vorzeitig verlassen. Ausnahme ist nur der Toilettengang.
  • 8. Keine Zuschauer auf der Strecke und keine ausgeschiedenen Läufer.
  • 9. Persönlicher Support entlang der Strecke istnicht erlaubt.
  • 10. Jede Runde muss im Zeitlimit von 60 Minuten beendet werden, auch die letzte Runde.
  • 11. Hilfsmittel, Stöcke etc. sind nicht erlaubt.
  • 12. Langsamere Läufer müssen schnellere passieren lassen.
  • 13. Die Rundenzeit wird gemessen.
  • 14. Der Wettkampf endet erst mit dem Finish oder der Aufgabe des letzten Läufers.

Der Zeitplan

  • Freitag, 10. Juli 2020

    ab 14 Uhr: Anreise, Sportplatz, 02791 Niederoderwitz Campingwiese und Stellplatz für Wohnmobile direkt neben dem Start-/Ziel-Bereich
    18-20 Uhr: Startnummernausgabe Pasta-Party im Veggi-Style

  • Samstag, 11. Juni 2020

    ab 7 Uhr: Startnummernausgabe, Frühstücksbuffet
    10 Uhr: Start des LAUFHAUS Backyard Ultra 2020
    ganztägig: kurzweilige Unterhaltung mit kulturellen Einlagen sowie Verpflegung aller Gäste und Läufer bis in die Nacht.

  • Sonntag, 12. Juni 2020

    ab 7 Uhr: Frühstücksbuffet
    Siegerehrung: abhängig von der Renndauer

Die Kosten

Startgebühr: 89 Euro p. P.

Dafür bekommt ihr:

  • ein Backyard Ultra Rennen der Extraklasse
  • komplette Verpflegung der Läufer während der gesamten Veranstaltung
  • Wasser, Säfte, Cola, Tee, Kaffee, Energiedrink, Bier, Alkohlfreies Bier, Brühe, Suppe, Obst, Herzhaftes, Salziges & Süßes, Kartoffelsuppe, vegetarische Variationen, Grillspezalitäten u.n.v.m. Auch nach DNF. Für alle Gäste und Begleiter zu einem fairen Preis.
  • Duschmöglichkeiten und Umkleidekabinen sind in einer großen Turnhalle direkt neben dem Startbereich ausreichend vorhanden.
  • Übernachtungsmöglichkeiten in der Turnhalle, ein Teil der Halle wird abgedunkelt
  • Stellplätze für Zelte und Wohnmobile auf einer Wiese direkt daneben
  • Jeder Starter erhält eine hochwertige DNF-Medaille und ein designtes Funktions-T-Shirt
  • Übernahme der Flugkosten zum Big Dog´s Backyard nach Tennesse inkl. Startgebühren (bei Qualifikation)
  • alle Leistungen sind für Begleiter kostenfrei (ausgenommen Vollverpflegung und Flugkosten)



Kontakt

Ausrichter und Organisation: Mike Sethmacher

Adresse:Marktstraße 3, 02791 Oderwitz
Telefon:+49 (0)162 7163494
E-Mail:info@laufhaus-oderwitz.de
Web:www.laufhaus-oderwitz.de
Facebook:www.facebook.com